Herzliche Glückwunsch

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Das Team Deutschland pro Papa gratuliert

 

em. Kardinal Meisner und Weihbischof Dick

 

recht herzlich zum 40. jährigem Bischofsjubiläum! 

 


Beide waren unserem Anliegen als papsttreue Initiative von Anfang an äußerst wohlgesonnen und uns in Wort und Tat stets eine große Hilfe und Stütze.
Wir wünschen beiden Jubilaren auch weiterhin alles erdenklich Gute, Gesundheit , viel Schaffenskraft sowie Gottes reichen Segen! Danke für die Unterstützung !

 

 

Geschrieben von: sbb

Sonntag, den 17. Mai 2015 um 11:23 Uhr

 

Herzlichen Glückwunsch, Papa emerito!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

alt

Geschrieben von: sbb

Mittwoch, den 15. April 2015 um 18:03 Uhr

 

Frohe und gesegnete Ostern

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. April 2015 um 00:01 Uhr

Geschrieben von: Administrator

Freitag, den 03. April 2015 um 23:57 Uhr

   

Wir gratulieren !

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Wir gratulieren unserem Ehrenmitglied 

 

Gabriele Kuby

 

herzlich zum Pater Werenfried- Preis von Kirche in Not 2015!

 

Somit tritt Frau Kuby die Nachfolge der ersten Vorsitzenden Sabine Benedikta Beschmann an, die 2011 diesen Preis erhielt.

 

alt

 

Geschrieben von: sbb

Samstag, den 21. März 2015 um 14:25 Uhr

 

Malteser Wallfahrt für Kranke nach Lourdes

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Liebe Freunde, der Malteser Hilfsdienst veranstaltet dieses Jahr wieder eine Wallfahrt speziell für Kranke und eingeschränkt mobile Menschen nach Lourdes. Sind Sie selbst betroffen oder haben Sie pflegebedürftige, Kranke und / oder eingeschränkt mobile Menschen im Verwandten- oder Bekanntenkreis? Dann möchten wir Ihnen diese Fahrt ans Herz legen. Der Grotte von Lourdes werden wundersame Heilungen zugesprochen, und eine Wallfahrt zur liebenden Muttergottes hat noch so manchem neuen Mut gegeben. Bei den Maltesern sind Sie in besten Händen- auf 50 Kranke kommen ca 70 Pfleger, je nach Bedarf ist eine Rundumbetreuung des Einzelnen gewährleistet. Priester sind mit an Bord, smit kann der Kranke in liebevoller Betreuung und Gemeinschaft mit Gleichgesinnten neue sprituelle Erfahrungen machen und an Leib und Seele gestärkt zurückkehren.Wäre das nicht etwas für Sie / Ihren Angehörigen? Zögern Sie nicht und erbitten Sie nähere Infos anhand des beiliegenden Flyers .

 

alt

alt

 

 

Kontakt mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 17. Mai 2015 um 11:20 Uhr

Geschrieben von: sbb

Samstag, den 21. März 2015 um 14:14 Uhr

   

Seite 1 von 21

<< Start < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>